Der Träger -
Deutscher Evangelischer Frauenbund,
Landesverband Bayern, Freundeskreis e.V.,
Fürth -
ist ein gemeinnütziger Verein.

Die Kosten für Maßnahmen
wie z.B. Heimunterbringung
werden im Regelfall von der öffentlichen Hand wie Jugendämtern, Sozialämtern
und Bezirksverwaltungen übernommen.